Scuba Diver

Termine:

Hier werden die einzelnen Kursteile wie Theorie, Pool & Freiwasser jeweils individuell mit den Schülern besprochen und entsprechend terminiert.

Kursinhalt:

- 3 Theorielektionen
- 4 Schwimmbad Tauchgänge
- 2 Freiwassertauchgänge
- Scuba Diver – Brevet
- Leihausrüstung ( außer ABC Ausrüstung Flossen, Maske, Füßlinge, Schnorchel)
- OWD- Lehrbuch
- Logbook

Mit dem Scuba Diver Kurs kannst du bereits eine Menge Taucherfahrung sammeln. Als Zertifizierter Scuba Diver bist du qualifiziert:

- Nur unter Aufsicht eines Padi Professionals Tauchen zu gehen
- Maximal auf 12 Meter abzutauchen


Unsere Ziele beim Training:

Wir trainieren Euch in kleinen Gruppen. Im Vordergrund stehen die zu erlernenden Skills des PADI Scuba Divers. Natürlich wollen wir Euch auch Spaß und Selbstvertrauen fürs Tauchen geben.

Kursdauer und Kosten:

Zeitaufwand ca. 2 Tage.

3 Theorielektionen. (á 26,- €)
4 Schwimmbad Tauchgänge. (á 39,- €)
2 Freiwasser Tauchgänge. (á 58,50,- €)
OWD DVD Kit 69,99 €
Brevetierung 50,00 €

Eigene ABC Ausrüstung (Maske, Schnorchel, Flossen ev. Füßlinge sind notwendig)
Leihausrüstung ABC für Pool Training 10,- €/Tag

Gegen einen Aufpreis (15,00 €) kann der OWD Dive Planer dazu bestellt werden.

Teilnahmevoraussetzungen:

Mindestalter 12 Jahre
- Gesundheitlich fit fürs Tauchen sein und einen Medizinischer Fragebogen (PDF) vorweisen, der von einem Arzt innerhalb der letzten 12 Monate unterschreiben wurde

Notwendige Formulare:

Damit wir nicht viel Zeit für solche Dinge benötigen, kannst Du die notwendigen Formulare direkt von unserer Webseite herunterladen und soweit als möglich ausgefüllt mitbringen.

Diese sind:

PADI Sicherheitsregeln
Medizinischer Fragebogen
PADI Haftungsausschluß (EU)
pro marine Ausbildungsvereinbarung

oder hier auf den Link klicken: PDF's & Preislisten

Nach dem bestanden Kurs:

Weitere Möglichkeiten sich weiterzubilden nach dem Scuba Diver Kurs hast Du selbstverständlich auch. Der nächste Schritt nach dem Scuba Diver Kurs ist der PADI Open Water Diver Kurs. Bei dem PADI Open Water Diver Kurs musst Du somit dann nur noch 2 Pool- & Freiwassertauchgänge machen und 2 Theorielektionen. Mit dem Open Water Diver öffnen sich Dir ganz andere Wege und Möglichkeiten.